Moin, Moin, Ahoi & Guten Appetit!

Vor der Kulisse des Hamburger Flughafens, mit dem Bewusstsein wechselnder Gezeiten und auf modernsten Frontcooking-Stationen bereitet die Küste Eins Crew feinste Gerichte zu. Ländlich, delikat und sehr geschmackvoll werden Ihre Sinne verwöhnt: Mit einem Besuch in der Küste Eins – der zünftig-rustikalen, norddeutschen Speisewerkstatt!

Das gastronomische Angebot ist sehr vielfältig. Die Küche bietet Ihnen täglich wechselnde saisonale Tagesangebote sowie frischen, hausgebackenen Blechkuchen und Torten. Eine extra kleine Speisekarte mit ausgewählten Gerichten komplettiert das Angebot zur Abendzeit.

Ganzjährig geizt die Küste Eins von Dienstag bis Sonntag und von 16 Uhr bis zum Schluss nicht mit ihren Reizen – saisonale und marktfrische Küche ist oberstes Gebot.

In der Winterzeit überrascht Sie die Küste Eins von Montag bis Freitag und von 10 bis 16 Uhr mit liebevoll zubereiteten norddeutschen Spezialitäten aus dem Land zwischen den Meeren, von der Küste und von woanders wech.

In der Sommerzeit rücken wir die Strandkörbe zurecht und Sie genießen auf der kleinen Terrasse Ihren Sundowner. Lassen Sie sich auf der Gartenterrasse, geschützt durch unsere kleine Strandkorbburg, nicht nur von der Sonne verwöhnen.

Erleben Sie die letzte Küstenstation vor dem Tor zur Welt. Heute schon geKüs(s)t…

Herzlich willkommen

Christopher Spenner

Geschäftsführer
Küste Eins

KÜSTE EINS

Südportal 3
22848 Norderstedt

Tel.: 0800 100 37 36
0,0 Cent/Anruf

info@kueste-eins.de
www.kueste-eins.de

Öffnungszeiten der Speisewerkstatt:

Mo bis Fr von 10-16 Uhr

fleisch
FLEISCH
fisch
FISCH
vegetarisch
VEGETARISCH
kuchen
KUCHEN
KULINARISCHER KALENDER
JANUAR

Vital in das neue Jahr starten

Mit viel Gemüse, tollen Salaten und schonend gegarten Gerichten können Sie dem vorhandenen Weihnachtsspeck entgegen wirken.
Seelachs und Kabeljau sind bei unter 2% besonders fettarm und haben deshalb auch nur wenig Kalorien. Auch Meeresfrüchte sind besonders fettarm und liefern zudem hochwertiges Eiweiß, Jod und wertvolle Omega-3-Fettsäuren, wovon Herz und Kreislauf profitieren sollen.

FEBRUAR BIS MÄRZ

Fangfrischer Elbstint von der Oberelbe

Fangfrischer Stint wird mit verschiedenen Beilagen serviert, einfach und präzise vor Ihren Augen gebraten und mit Rezepten nach Omas Art verfeinert.

MÄRZ

Wildkräuter und Elbstint

Mit dem Sternzeichen Fische beginnt die Ernte der vielen Wildkräuter die wir zu leckeren Gerichten kombinieren und den Start in den Kräuterfrühling einleiten.

APRIL

Angelfrische Schleiheringe, gebraten und sauer eingelegt

Salzheringe werden meistens schon auf dem Fangschiff eingesalzen und damit konserviert. Da der Salzgehalt sehr hoch ist (über 20%) müssen Salzheringe vor dem Verzehr gewässert werden. Nach dem Wässern können Salzheringe weiter verarbeitet werden, bspw. zu Bismarckhering oder Brathering.
Wir servieren Sie mit den köstlich einfachen Beilagen.

MAI

Die Spargelsaison beginnt mit klassischen Gerichten:
Knusprig gebratene Maischollen

Gestochen wird Spargel in Deutschland normalerweise zwischen Anfang/Mitte April und dem 24. Juni, dem Johannistag, auch bekannt als “Spargelsilvester”.

VOM 6. JUNI BIS 28. JUNI

Glückstädter Matjeswochen

Während der Küste Eins Matjeswochen gibt es bei uns den tollen Glückstädter Matjes und den neuen holländischen Matjes.

JULI

Pfifferlinge und Steinpilze

Herrlich leichte Sommergerichte mit frischen Pilzen lassen das Genießer-Herz höher schlagen.
100 g Pfifferlinge enthalten gerade einmal 11 Kalorien. Noch dazu sind die beliebten Waldfrüchte nahezu fettfrei und enthalten kein Cholesterin.

AUGUST

BBQ mit Steaks und Fisch

Zur Terrassensaison servieren wir Ihnen regelmäßig frisch gegrillte Fleisch- und Fischspezialitäten.

SEPTEMBER

Muschel-Wochen in der Küste

Genießen Sie den Start in die Muschelsaison. Ob klassisch in Weisswein-Gemüse-Sud oder doch lieber bereits ausgelöst. Die Küste lädt zum schmackhaften Genießen der beliebten Meeresdelikatessen.

OKTOBER

Der Kürbis kommt auch an der Küste nicht vorbei.

Die vielen Kürbisarten mit den unterschiedlichen Aromen geben uns viel Spielraum für verschiedene Gerichte rund um den Kürbis. Ob als Süppchen, als Beilage oder in Kombination mit anderen Speisen. Unser Tip: Lachs-Kürbis-Lasagne.

NOVEMBER

Variationen von Gänsespezialitäten

Die Martinsgans wird am Martinstag verzehrt, dem Ehrentag des christlichen Heiligen Martin von Tours. Jedes Jahr ist am 11. November St. Martin.
Auch die Küste eins serviert Ihnen leckere Gerichte rund um die Gans. Traditionell, zart, kross, lecker.

DEZEMBER

Wildgerichte zur Jagdsaison

Wild ist bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn das Fleisch schmeckt besonders aromatisch und lässt sich sehr vielseitig zubereiten.
Viele Wildgerichte kommen deftig und klassisch mit Rotkohl, Spätzle oder Knödeln daher.
Doch es gibt auch leichte und äußerst raffinierte Alternativen. Die Küste bietet Ihnen wechselnde, leckere Wildgerichte.